CYCLOCROSS|SERIE.

2021-2022

About: 


Cyclo-Cross. Boom | Boom | Boom | Boom. 60 Minuten lang spürst Du jeden Meter, jede Kurve, jeden Antritt am ganzen Körper. Regen, Schnee, Sonne. Die Naturgewalten regeln den Rennverlauf mit. Rasen, Schotter, Asphalt, Sand. All In. Die Cross-Bühne ist zwei bis drei Kilometer lang. Hoch und runter, schräg und quer. Holzplanken, Treppen, Fly-Over sorgen für Adrenalin Plus im Blutstrom. 25000 Cross-Fans im Fieberwahn. Live-TV und Rock-Star Ambiente zum anfassen.
Fries, Waffles & Beer. Cyclo-Cross  is here!
Die Cyclocross|Serie 2021-22 bringt vier neue Cross-Live! Events an den Start. Vier mal sollen alle dabei sein können. In Anlehnung an bekannte Regularien führt jedes einzelne Tagesergebnis zum abschließenden Gesamtklassement.
Die Termine zum Beispiel passend zum Form-Test für anstehende Meisterschaften ("Nieuwjaarscross" eine Woche vor der Deutschen), als neues Doppel-Rennwochenende im Norden ("Großensee-Cross" in Verbindung zum nahen "Nikolaus-Cross" in Elmshorn) oder als bislang unbekannten Event-Zeitpunkt im Februar und somit als Saison-Finale in Super-City-Location  im Norden gelegt.
Die Cyclocross|Serie geht an den Start, um für diese tolle, spannende und vor allem "Familien-Kompatible" Radsport-Disziplin ein mehr an Aufmerksamkeit und Popularität zu erlangen. Der Cross-Sport ist bestens geeignet für die Förderung und Integration von Kindern- und Jugendlichen jeglicher Herkunft und sozialen Background. Dazu mit nahen Natur-Erlebnis und einem großen wie auch einfachen Lern- und Erfolgsfaktor. Spaß. Ansporn. Multicolour
Boom | Boom | Boom. Sport vereint. 

NEWS:



News: Achtung: Aufgrund der zurückhaltenden Meldungen für das Rennen der Männer-Elite Kategorie und im Interesse der Veranstaltung - wird dieses Rennen ersatzlos gestrichen (und auch am 02.01. "NIEUWJAARSCROSS" nicht im Programm mit aufgenommen!). Masters 2-Fahrer haben die Möglichkeit im Rennen der Masters 3/4 zu starten - eigene Wertung, Renndauer 40 Minuten. Auch Junioren Fahrer haben die Startmöglichkeit um 10 Uhr im ersten Rennen! Alle bisher gemeldeten Teilnehmer der betroffenen Rennen werden von uns per Mial kontaktiert und darüber informiert Bei Nicht-Interesse an einer Renn-Teilnahme erstatten wir das bereits bezhalte Nenngeld. Die Ausschreibung wird entsprechend geändert. Das Meldeportal bleibt für den Großensee-Cross nun bis zum 10.12. offen. Neuer Ablauf: 10 Uhr Start Masters 2/3/4/U19m 11 Uhr Start Männer ohne UCI-Lizenz 11:45 Start U17/U15 12:15 Start U13/U11 13:30 Uhr Start Frauen mit/ohne UCI-Lizenz U19w 14:30 Uhr Masters ohne UCI-Lizenz - freie Trainingszeiten 09:00-10:00 (für Masters/U19) 12:45-13:30 (nur für TeilnehmerInnen der folgenden Rennen)

News: Der Großensee-Cross am 12 Dec wird unter der genehmigten 3G-Regelung stattfinden. Das angepasste Hygiene-Konzept ist von allen TeilnehmerInnen und BesucherInnen einzuhalten.

News: Online Anmeldung jetzt geöffnet - check out my.raceresult.com siehe Link. Keine An/Nachmeldungen vor Ort möglich! International Ruders welcome! Double-Reader Cyclo-Cross Weekend - check out Nikolaus-Cross of RG Uni Hamburg Club on 11th Dec nearby! Gonna be a blast!

News: Im Rahmen des von Trek Bicycle Hamburg unterstützten Cross-Events am 27 Nov, spenden wir sämtliche Startgelder der Schüler-Klassen (U11-U15) für das World Bicycle Relief-Projekt.

News: Am 12 Dez startet die zweite Runde der Cyclocross-Serie am Südstrand in Großensee. Bereits am Vortag läuft in Elmshorn der Nikolaus-Cross - somit very intresting for international riders to compete in 2 races inbetween a very short distance of travel! Hint Hint!

News: Free Women Special: Freitag 26 Nov - presented by Trek Bicycle Hamburg. 13-16 Uhr mit Cyclo-Cross Workshop, Trainingstipps, Bike Know-How (kleines Reparatur Einmaleins), Training auf der Rennstrecke, Coffee&Donuts (inkl. Freier Startplatz für das Crossrennen am Samstag) - limitierte Plätze! Jetzt anmelden Mail mit Name/Alter an info@cyclocross-hamburg.de

News: Das Hygiene-Konzept für das erste Rennen der Serie in Hamburg wurde an die vom 20.11. gültige Eindämmungsverordnung der Freien und Hansestadt Hamburg angepasst. D.h. es wird eine sog. 2G-Regelung für alle TeilnehmerInnen und BesucherInnen in Kraft treten. Bereits gemeldete TeilnehmerInnen, die aufgrund des jetzt veröffentlichten Hygiene-Konzeptes Ihre bereits bezahlte Teilnahme stornieren möchten, kontaktieren uns bitte direkt per Mail: info@cyclocross-hamburg.de

VENUES 2021/2022:

Hamburg Cross Cup presented by Trek Bicycle Hamburg

27 Nov

Großensee-Cross Großensee Freibad-Südstrand 

12 Dec


Nieuwjaarscross Hamburg 

2 Jan



Hamburg City-Cross Hamburg Galopprennbahn

6 Feb


Hygiene-Concept 12 Dec Großensee-Cross:

3G-REGELUNG - Stand 01.12.21

Das Hygiene-Konzept umfasst die erforderlichen Maßnahmen, die für die Durchführung der örtlichen Adsport-Veranstaltung „Großensee-Cross“ unter den derzeitigen Bedingungen umgesetzt werden sollen. 
Bei der Radsport-Disziplin Cyclo-Cross handelt es sich um eine kontaktlose Einzel-Sportart, so dass zu nahezu jeder Zeiit ein Mindestabstand zwischen den Sportausübenden herrscht. 
Die Sportausübung erfolgt maximal in Gruppen zu 30 Teilnehmern. 
Die Ausgabe und Übermittlung von Startunterlagen erfolgt kontaktlos. Eine entsprechende Anmeldung zur Teilnahme ist ausschließlich vorab und Online möglich. 
Jeder Telnahmer, jede Teilnehmerin hat die, für den Erhalt der notwendigen Startunterlagen erforderliche Rechtsbelehrung des Veranstalters (sowie Bund Deutscher Radfahrer e.V.) vollständig ausgefüllt und unterschriben abzugeben. 
Abfälle und Unrat darf nicht im Veranstaltungsbereich entsorgt werden. 
Alle an der Veranstaltung vor Ort Beteiligten werden in die vorgenannten Schutzmßnahmen und Verhaltensregeln eingewiesen. Teilnahmer werden zusätzlich Online und durch entsprechende Hinweisschilder und sichtbare Aushänge über die einzuhaltenden Regeln informiert. 
 
Die Scleswig-Holsteinische Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavius SARS-COV-2 in aktueller Form einschließlich der am Veranstaltungstag geltenden Änderungen verlagt für Veranstaltungen und Sport die Umsetzung der Bedingungen aus §5 (Veranstaltungen) und §11 (Sport), die wiederum i Verbdingung mit anderen Paragraphen dieser Verordnung stehen. 
 
Die Forderungen aus der oben genannten Corona-Bekämpfungsverordnung werden für den Großensee-Cross am 12.12.2021 wie folgt erfült: 
1. 
Die Gesamt-Teilnehmerzahl liegt bei maximal 200. Ein Austausch der Teilnehmer erfolgt im Veranstatlungsbereich lediglich durch Startintervalle (der einzelnen Renn-Kategorien) von max. 25-30 Teilnehmern. Im Startbereich wird auf das tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung hingewiesen. Der Sicherheitsabstand aufgrund einer sportarttypischen zueinander versetzten Startaufstellung gewährleistet. 
2. 
Die komplette Rennstrecke, innerhalb des genutzten Schwimmbad-Geländes sowie ausserhalb ist eingezäunt bzw. abgetrennt und zusätzlich durch Ordnungskräfte am einzig zugänglichen Ein- und Ausgangsbereich entsprechend gesichert. 
Zugangsberechtige Personen werden vor Ort entsprechend namentlich sowie mit allen relevanten und erforderlichen Kontaktdaten erfasst. 
Das Luca-App System wird vor Ort installiert. 
Ein Mindetabastand von 1,5 Metern ist jederzeit von allen Beteligten zueinander einzuhalten. Ein Körperkontakt ist in allen Bereichen zu vermeiden. 
 
 
3. 
Personen die COVID-19 typische Symptomeaufweisen oder Kontakt zu COVID-19 positiven Fällen oder Verdachtsfällen hatten, sowie Personen, die sich trotz wiederholter Ermahnungnicht an die Hygiene-Vorgaben halten, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. 
4. 
Gemäß §4 wird das Abstandsgebot von 1,5m gemäß §2 (1) während der gesamten Veranstaltung eingehalten und vom Ordnungspersonal entsprechend konrolliert. 
5. 
Gemäß §4 (1) 3 erfolgt 
6. 
Die Möglichkeit zur Handdesinfektion besteht an ausgewiesenen Punkten. Das entsprechede Reinigen von Oberflächen und Gegenständen, die häufig von Personen berührt weden und von Sanitäranlagen, die zur Veranstaltung gehören, wird durch den Veranstalter vorgenommen. Desinfektionsittel werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt und gut sichtbar für die Benutzung positioniert. 
7. 
Es werdn von allen Beteeiligten Personen die Kontaktdaten für eine Dauer von 4 Wochen gemäß DSGVO vom Veranstalter erfasst und aufbewahrt. 
Danach erfogt die Löschung der Daten durch den Veranstalter. 
8. 
Jede Person, die Zugang zum Veranstaltungsbereich erhält, hat vorher bei der Akkreditierung die Rechtsbelehrung des Veranstalters auszufüllen, zu Unterscheiben und abzugeben. Darin enthalten sind u.a. Datum, Uhrzeit, Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mal. 
Personen die Ihre Daten nicht angeben oder abgegeben haben, erhalten keinen Zugang zum Veranstaltungsbereich. 
Nach erfolgter Abgabe der vollständig ausgefüllten Rechtsbelehrung erhält jeder Teilnahmer ein Kontrollbändchen, welches Jederzeit auf Verlangen des Ordnungspersonals vorzuzeigen ist. 
9. 
Jeder Teilnehmer bringt individuelles Equipment für die Teilnahme mit. 
10. 
Sanitäranlagen (keine Duschen) stehen den Teilnehmern zur Verfügung. Der Veranstalter stellt durch Aushäng bzw. Ordnungspersonal sicher, dass enge Begegungen vermieden werden und der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann. 
Es stehen keine Umkleiden oder Duschen zur Verfügung. 
11. 
Im Eingangsbereich/Akkreditieungsbereich sind entsprechende Nachweise über eine aktuelle Negativ-Testung (nicht älter als 24 Stunden), Impf- oder Genesenenstatus (in Verbindung mit Personalausweis oder anderen amtlichen Dokument) nachzuweisen.

Merchandise:

tba.

Photo credits:

Balint Hamvas www.cyclephotos.co.uk
Jenny Paul Fotografie www.

Events powered by:

Contact us:

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.